Letzte News

3. Juni 2012

Wir gratulieren dem diesjährigen Sieger des Andreas-Görkes-Cups: die Proud Generation Duisburg!

 

Weiterlesen...
.
Presse
MSV-Allstars: Team kickt beim "Andreas-Goerkes-Cup" für guten Zweck
01. August 2008

Marmorkuchen für Woelk und Co

 

RevierSport - Wenn Ibrahim Salou demnächst in der MSV-Arena auflaufen wird, dann werden alte Erinnerungen an seinen Namensvetter "Bachi" wach, der 1998 im DFB-Pokalfinale sogar Lothar Matthäus alt aussehen ließ. Für Nostalgiker bietet ein Zusammentreffen der "Allstars" in Dinslaken die Möglichkeit, nicht nur Bachirou Salou, sondern auch andere Ex-Zebras nochmal aus nächster Nähe zu bewundern.
Weiter zum Artikel...

 
MSV-Allstars kicken für guten Zweck
31. Juli 2008

RP - Salou, Macherey, Woelk – diese Namen haben die MSV-Geschichte in den vergangenen Jahren entscheidend geprägt. Am Sonntag, 10. August, können Fußball-Fans ab 18 Uhr die Idole von einst in der Dinslaken-Lohberger Dorotheen-Kampfbahn wiedersehen. Alte MSV-Recken wie Uwe Weidemann, Alfred Nijhuis sowie Thorsten Wohlert, Urgestein Joachim Hopp und viele andere werden sich ihr Stelldichein geben.
Weiter zum Artikel...

 
Ein Turnier für Robbe
29. Juli 2008

MSV-Fans spielen für einen jung verstorbenen Zebras-Anhänger und seine Familie. MSV-Allstars kommen. Public Viewing vom Pokalspiel. Als am 14. Juni diesen Jahres Andreas Görkes aus Mülheim verstarb, war die Trauer in der MSV-Fanszene sehr groß. Der Zebras-Anhänger, von allen nur „Robbe” genannt", war bekannt und beliebt. Umso größer war auch der Schock, als er im Alter von nur 32 plötzlich und unerwartet verstarb.

 

Um seiner hinterbliebenen Frau und den drei Töchtern im Alter von drei, vier und sieben Jahren, zu helfen, veranstalten einige MSV-Fans am 10. August ein großes Fußball-Event. Auf der Platzanlage des VfB Lohberg in Dinslaken wird ab 9 Uhr vor den Ball getreten. Vormittags findet ein Fanclub-Turnier statt. Da der MSV Duisburg an diesem Tag sein Pokalspiel beim ASV Bergedorf bestreitet, bietet der VfB zudem ein Public Viewing an. Um 18 Uhr folgt das Highlight. Eine MSV-Allstarmannschaft bestehend aus Spielern wie zum Beispiel Joachim Hopp, Bachirou Salou und Alfred Nijhuis wird
gegen eine Stadtauswahl aus Dinslaken antreten. Doch nicht nur die drei genannten, auch Ferry Schmidt, Markus Osthoff und Thorsten Wohlert werden an diesem Tage anwesend sein. Zwischen den einzelnen Spielen ist natürlich für Verpflegung als auch für ein breites Rahmenprogramm gesorgt. Da der komplette Erlös der Mülheimer Familie zu Gute kommen wird, hoffen die Veranstalter
auf viele Besucher auf der Anlage von Gastgeber VfB Lohberg.

 
Die gute Tat
28. Juli 2008

WAZ - MSV-Allstars geben sich im benachbarten Lohberg die Ehre.Trauriger Anlass ist der Tod des langjährigen Zebra-Fans "Robbe".

 

Bachirou Salou, Heribert Macherey, Lothar Woelk Diese Namen haben die MSV-Geschichte entscheidend geprägt. Am Sonntag, 10. August, bietet sich für alle Nostalgiker eine einmalige Möglichkeit, die Idole wiederzusehen.

Anlass ist der tragische Tod des langjährigen MSV-Fans Andreas Görkes alias "Robbe", der mit 32 Jahren plötzlich verstarb und dabei eine Frau und drei Kinder hinterlässt. In der Fanszene war "Robbe" bekannt durch die Organisation zahlreicher Veranstaltungen. Unter anderem rief er die "Nacht der Zebras" ins Leben, die vor dem Aufstiegsfinale 2007 gegen Essen durchgeführt wurde. Mathias Langnickel, ein Mitorganisator des Allstar-Treffens und Freund des Verstorbenen, erläutert den Hintergrund: "Der Tod von Andras Görkes hat die gesamte Fanszene in einen Schock versetzt. Besonders leid tut es uns für seine Kinder, die sehr früh den Verlust ihres Vaters verkraften müssen. Leonie, Julienne und Celina waren sein absoluter Lebensinhalt. Seine große Stärke lag vor allem in seiner ehrlichen und direkten Art. Wir konnten uns immer auf seine Hilfe und Unterstützung verlassen."
Weiter zum Artikel...

 
MSV-Allstars kommen
26. Juli 2008

Salou, Macherey, Woelk. Diese Namen haben die Geschichte des Fußball-Bundesligisten MSV Duisburg entscheidend geprägt. Am Sonntag, 10. August, bietet sich für alle Nostalgiker eine einmalige Möglichkeit, die alten Idole wieder zu sehen.


Anlass ist der tragische Tod des langjährigen MSV-Fans Andreas Görkes alias „Robbe“, der mit 32 Jahren plötzlich verstarb und dabei eine Frau und drei Kinder hinterlässt. In der Fanszene war „Robbe“ bekannt durch die Organisation zahlreicher Veranstaltungen. Mathias Langnickel, Mitorganisator des Allstar-Treffens und Freund des Verstorbenen: „Der Tod von Andras Görkes hat die gesamte Fanszene in einen Schock versetzt. Besonders leid tut es uns für seine Kinder. Seine große Stärke lag vor allem in seiner ehrlichen und direkten Art. Wir konnten uns immer auf seine Hilfe und Unterstützung verlassen.“

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4

 
    Organisation
Powered by Joomla!